Stadtrundgang zur Geisterstunde

Home // Programmangebot // Stadtrundgang zur Geisterstunde

Lieben Sie Spannung? Haben Sie sich schon häufiger gefragt, ob auf dieser Insel alles mit rechten Dingen zugeht? Beschäftigen Sie sich gerne mit den schlecht ausgeleuchteten Bereichen der Vergangenheit?

Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…

Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?

Folgen Sie uns in die dunkelsten Abgründe unserer Seelen aber vergessen Sie niemals die friesische Bauernregel: Wer Wind säht, benötigt eine gute Sturmschadenversicherung!

Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.

Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

  • Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
  • Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
  • Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
  • Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!

Möge die Nacht mit Ihnen sein…

Treffpunkt