Stadtrundgang zur Geisterstunde

Home // Programmangebot // Stadtrundgang zur Geisterstunde

Lieben Sie Spannung? Haben Sie sich schon häufiger gefragt, ob auf dieser Insel alles mit rechten Dingen zugeht? Beschäftigen Sie sich gerne mit den schlecht ausgeleuchteten Bereichen der Vergangenheit?

Für Nachtschwärmer die den morbiden Charme der alles verdeckenden Dunkelheit zu schätzen wissen haben wir uns einen Stadtrundgang der anderen Art einfallen lassen. Erkunden Sie mit uns im Schutze der Nacht die dunklen Geheimnisse dieser Insel.

Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.

Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

  • Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
  • Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
  • Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
  • Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!