Piraterie vor Borkum

Home // Programmangebot // Piraterie vor Borkum

Neu ab Sommer 2019 – lasst euch überraschen

Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet. Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spiessgesellen zur See.

Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 

Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 

Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.  

Treffpunkt