Schlagwort: Geschichte

Home // Geschichte
Die Strandung des Seglers „De jonge Tobias van Drontheim“
Beitrag
28. September 202028. September 2020

Die Strandung des Seglers „De jonge Tobias van Drontheim“

Am 11. November 1688 strandete auf der Huibertplaate nahe der Insel Rottum der Emder Kauffahrer „De jonge Tobias van Drontheim“. Diese Strandung hatte zur Folge, dass es allen Borkumern für Jahre untersagt wurde sich am Strandrecht zu bereichern.[1] Das Schiff fuhr für die Emder Kaufleute Cornelis Budde und Consorten und hatte Wein, Kastanien und Prünellen...

Die Insulare Gemeinschaft während des Walfangs im 18. Jahrhundert
Beitrag
20. September 202020. September 2020

Die Insulare Gemeinschaft während des Walfangs im 18. Jahrhundert

Um zu verstehen, warum die Borkumer so sind wie sie sind, ist ein Blick auf die historische, insulare Gemeinschaft notwendig. Man saß sozusagen im selben Boot oder besser gesagt, auf derselben Sandbank. In kleinen Dörfern mit weniger als 300 Einwohnern bleibt nicht viel vor den Augen des Nachbarn verborgen. Jeder kennt die Nöte des anderen,...

Gott segne unseren Strand – Borkum und das Strandrecht
Beitrag
16. Mai 201816. Mai 2018

Gott segne unseren Strand – Borkum und das Strandrecht

Gott schütze unseren Strand. Mit diesen Worten endete die Predigt eines jeden Pastors in der Kirche. Man lebte von dem, was die Strände an Treibgut hergaben. Es herrschte das Strandrecht. Nachfolgend findet Ihr die Ordonanz aus dem Jahre 1682.  Hier wird die Bergung des Strandgutes,  die Kaninchenjagd, der Deichbau und die Durchführung des Lotsendienstes vor...